FAQ

Wie kann man sich eine Beratung,
bzw. ein Coaching vorstellen, was erwartet uns?

Created with Sketch.

Bei einem ersten Kennenlerngespräch von ca. 20 Minuten, haben wir die Möglichkeit uns gegenseitig zu „beschnuppern“. Für einen Beratungsprozess ist es sehr wichtig, dass die Chemie zwischen Klienten und Berater stimmt. Aufgrund eurer Schilderungen in Bezug auf eure Beziehung würde ich dann einen Beratungsumfang mit euch besprechen und wir machen einen Termin für das erste Beratungsgespräch.
Das Kennenlerngespräch findet am Telefon, über Skype oder an einem neutralen Ort eurer Wahl statt.

In den darauf folgenden Gesprächen ist es mir wichtig zu hören und zu fühlen, was die Klienten bedrückt, womit sie zu kämpfen haben. Das heisst, die erste Zeit werde ich viel zuhören, um mir ein Bild eurer Situation zu machen. Danach erarbeiten wir gemeinsam Schritte die euch helfen sollen, wieder eine gelingende und glückliche Beziehung zu leben.

Wo finden die Beratungsgespräche statt?

Created with Sketch.

In den Räumlichkeiten von Zeit.Raum in Schorndorf

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Beratung?

Created with Sketch.

Die Kosten für ein Paarcoaching werden in der Regel von den Krankenkassen ebenso wenig übernommen wie die einer Paartherapie.

Macht es Sinn auch alleine zu einem Coaching zu kommen?

Created with Sketch.

Auf jeden Fall, denn wenn man an sich selbst arbeitet und Verhaltensweisen ändert oder erneuert, hat dies immer auch eine Auswirkung auf den Partner und die Beziehung.

Wie viele Sitzungen braucht man ungefähr?

Created with Sketch.

Das hängt immer von der jeweiligen Situation ab. Manchmal genügen schon ein bis zwei Gespräche um als Paar wieder gestärkt und motiviert zu sein, ein anderes Mal braucht es sechs und mehr Sitzungen um große Verstrickungen zu lösen und um wieder zu einander zu finden.

In welchen Abständen finden die Treffen statt?

Created with Sketch.

Normalerweise im vier Wochen Rhythmus. In schwierigen Situationen kann auch bereits nach zwei Wochen bzw. nach einer Woche das nächste Treffen anberaumt werden.

Wann ist es sinnvoll ein Paarcoaching in Anspruch zu nehmen?

Created with Sketch.

wenn …

  • ihr das Gefühl habt, dass eurer Beziehung etwas verloren gegangen ist
  • ihr eure Kommunikation verbessern wollt
  • ihr immer wieder streitet, die Konflikte aber nicht mehr lösen könnt
  • ein Partner fremdgegangen ist oder fremdgeht
  • Jobwechsel, Arbeitslosigkeit, Familienzuwachs, Umzug… eure Paarbeziehung belasten
  • ihr unzufrieden mit eurer gemeinsamen Sexualität seid
  • sich eure Lebensentwürfe stark unterscheiden
  • ihr bereits über Trennung nachdenkt
  • ihr euch bereits getrennt habt, aber immer noch Gefühle für einander da sind
  • ihr eure Beziehung wieder auf eine gesunde und stabile Basis bringen wollt

Muss man sich Sorgen machen,
dass private Dinge an die Öffentlichkeit gelangen?

Created with Sketch.

Nein.
Beratung ist Vertrauenssache. Ich unterliege der Schweigepflicht, die dem Schutz eurer Privatsphäre dient und euch absolute Anonymität zusichert. Ich nehme die Schweigepflicht sehr ernst, da dies eine entscheidende Grundlage für unsere gemeinsame Zusammenarbeit darstellt.

Was kostet eine Beratungsstunde?

Created with Sketch.

Der Stundensatz beträgt 60 Euro und eine Beratungseinheit geht in der Regel 90 Minuten.
Das Honorar kann entweder bar bezahlt oder überwiesen werden.

Preisreduzierung
Es besteht die Möglichkeit einer Preisreduzierung für finanziell benachteiligte Klienten: Hartz IV, Arbeitssuche, soziale Notlage, Ausbildungssituation oder Studium. Bitte sprecht mich darauf an!